Menu

Narzissenfest am Grundlsee 2019

Am 2.6.2019 fand das Narzissenfest am Grundlsee statt. 5 Kameraden des Wasserdienstes der Feuerwehr Rottenmann unterstützten dabei die Veranstalter bei der Verladung der Figuren und der Sicherung des Korsos mit dem Rettungsboot.

weiterlesen ...

24 Houers of Racing 2019 Nachbericht

Es ist geschaft! Wir haben den 3. Platz erreicht. Diese "Gurke" hat wieder 24 Stunden durchgehalten.

Nach einigen Rückschlägen wir 2 Reifenplatzer, Ölwanne gebrochen, Kühlertausch und das löschen eines brennenden Konkurenten konnten wir über die Ziellinie fahren.
Zur Zeit befinden sich alle am Heimweg. Gestern durfte noch gefeiert werden, ich glaube heute hat von uns keiner mehr einen Durscht. Jetzt wird erstmals das erlebte verdaut und noch einmal DANKE an alle Sponsoren und Besucher gesagt.

Auf unsere FB-Seite samt Homepage der FF-Rottenmann waren an den vergangenen Tagen rund 15.000 Besucher, die das Rennen mitverfolgt haben. VIELEN DANK dafür.

Vielen Dank für jegliche Unterstützung an alle unterstützenden Firmen wie:


Zweirad Lenz
Schupfer Schuhe
Zimmermeister Karl Schartmüller
Feuerwehr Rottenmann
KFZ-Gassner
Cut Design
Fisatec
Shell Rottenmann
Redzac Matlschweiger
KFZ-Dobay
Soundsation
GH Steinmetz  
Getränke Herwerthner
Cafe Bueno

weiterlesen ...

Besichtigung Fisatec am 17.05.2019

Heute führte uns unser Übung zu unserem Nachbarn der Firma FISATEC. Zum Anlass des Tag der offenen Tür besichtigten wir bei der Firma Fisatec die neue Pulverbeschichtungsanlage und wohnten im Anschluss noch etwas der Eröffnungsfeier bei.
weiterlesen ...

24 HOURS OF RACING 2019

Das Rennerlebnis für Motorsportverrückte! Motorsport wie bei den Profis, allerdings mit Fahrzeugen, die so manch anderer nur mehr zum Schrotthändler bringen würde, anstatt an einem Langstreckenrennen teilzunehmen.

Genau dort nehmen einige Kameraden der FF-Rottenmann teil. Beim 24 Stunden Rennen in Nyirád - Ungarn. 24 Stunden auf einer rund 1,3 km langen Sandpiste im Kreis fahren mit einem Schrottreifen Auto. Da gehört einiges dazu. Wochenlang wurde der Rennbolide aufgebaut. Jetzt ist es soweit. Jetzt wird dieses Gefährt in der ungarischen Puszta losgelassen.

Derzeit befinden sich die Teilnehmer auf der Anreise. Boxen und Schlafzelte, Werkzeug, Benzin, Ersatzteile, Essen und natürlich auch Getränke müßen an die Rennstrecke gekarrt werden. Der Aufbau wird bis morgen dauern. Dann wird das Auto noch "abgenommen" ob alles dem Reglement entspricht.

Am Samstag beginnt um ca. 14 Uhr das Rennen. Wir werden Euch immer aum laufenden halten. Voriges Jahr hatten wir nur mit den Reifen und einem Keilriemen ein Problem und erreichten den hervorragenden 13. Platz. Vielleicht geht heuer besser.
Also immer mal auf unsere Facebookseite schauen, wir halten Euch am laufenden.

Vielen Dank an die zahlreichen Sponsoren:
Zweirad Lenz
Schupfer Schuhe
Zimmermeister Karl Schartmüller
Feuerwehr Rottenmann
KFZ-Gassner
Cut Design
Fisatec
Shell Rottenmann
Redzac Matlschweiger
KFZ-Dobay
Soundsation
GH Steinmetz  
Getränke Herwerthner
Cafe Bueno

weiterlesen ...

Anmelden

Passwort vergessen? / Benutzername vergessen?