Menu

Türöffnung mit tragischem Ausgang am 5.3.2018

Türöffnung mit tragischem Ausgang am 5.3.2018

Heute um 7:31 Uhr wurde die Stadtfeuerwehr Rottenmann vom Roten Kreuz alarmiert, da eine Tür im 5. Stock einen Wohnhauses in der Bruckmühl zu öffnen war.

Grund war ein medizinischer Notfall. Die Kameraden rückten umgehend mit RLFA zum Einsatzort aus. In Zusammenarbeit mit der Polizei konnte dem Roten Kreuz sofort Zugang verschafft werden. Nach kurzer Unterstützung konnten die Florianis wieder einrücken. Wenig später wurde bekannt dass die Person verstarb.

Beim zweiten Sirenenalarm um 8:21 Uhr war kein Einsatz erforderlich.

Näheres zu diesem Einsatz:

  • Ausrüstung: RLF-A 2000
  • Einsatzdauer (Std.): 1
  • Mann: 6
  • Eingesetzt waren auch: Polizei, Rotes Kreuz Rottenmann

Ähnliche Artikel

Anmelden

Passwort vergessen? / Benutzername vergessen?