Menu

Vermisster in Enns gefunden

Vermisster in Enns gefunden

Heute um 06.45 Uhr wurden die Kameraden des Wasserdienstes zu einem Einsatz nach Schladming gerufen. Ein belgischer Urlauber dürfte nach einem zu großen Alkoholgenuss in die Enns gefallen sein und galt seither als vermisst.

Unser Feuerwehrboot wurde in Selzthal in die Enns gebracht und war im Bereich Espang-Öblarn in Einsatzbereitschaft. Weiters wurden alle Brücken durch Spähtrupps von den Feuerwehren entlang der Enns bis Schladming besetzt.

Gegen 09:00 Uhr konnte der Vermisste im Bereich Schladming West gesichtet und geborgen werden. Eingesetzt waren weiter der Flir-Hubschrauber des BMfI, Polizeikräfte der PI Schladming und Ramsau, die Wasserrettung sowie die WD-Feuerwehren Altaussee und Rottenmann.

Näheres zu diesem Einsatz:

  • Ausrüstung: WDF, Schlauchboot
  • Einsatzdauer (Std.): 3
  • Mann: 3

Anmelden

Passwort vergessen? / Benutzername vergessen?