Menu

Verkehrsunfall auf der Abfahrt - A9 am 23.6.2020

Verkehrsunfall auf der Abfahrt - A9 am 23.6.2020

Heute um 10:47 Uhr wurde für die Stadtfeuerwehr Rottenmann Sirenenalarm ausgelöst. Auf der A9 (Abfahrt Rottenmann- Einmündung in die Bundesstraße) sind 2 PKW miteinander kollidiert.

Wir rückten umgehen mit RLF-A, TLF-A zum Einsatzort aus. 8 Mann befanden sich noch in Bereitschaft im Rüsthaus. Es galt die Unfallstelle abzusichern und Aufräumarbeiten durchzuführen.

Nach ca. 1 Stunde konnte wieder eingerückt werden.

Näheres zu diesem Einsatz:

  • Ausrüstung: RLF-A 2000, TLF-A 4000
  • Einsatzdauer (Std.): 1
  • Mann: 20
  • Auch Eingesetzt:: Polizei