Menu

Schneeeinsatz Oppenberg am 14.1.2019

Schneeeinsatz Oppenberg am 14.1.2019

Die Stadtfeuerwehr Rottenmann befindet sich seit 8:30 Uhr in Oppenberg im Schneeeinsatz. Ein Dach eines Siedlungshauses und eines Einfamilienhauses müssen aufgrund „Gefahr in Verzug“ von den schweren Schneemassen befreit werden.

Eingesetzt sind LKWA und TLFA mit 15 Mann. Beim Siedlungshaus werden die Kameraden durch die Drehleiter Trieben und Arbeitern der Fa. Pitzer-Huber unterstützt.

Laut Einsatzleiter OBI August Gaßner werden die Einsätze noch mehrere Stunden andauern.

Näheres zu diesem Einsatz:

  • Ausrüstung: TLF-A 4000, LKWA
  • Mann: 15

Ähnliche Artikel

Anmelden

Passwort vergessen? / Benutzername vergessen?