Menu

LKW und Kleintransporterbergung am 8.1.2019

LKW und Kleintransporterbergung am 8.1.2019

Heute wurde die Feuerwehr Rottenmann alarmiert, da ein LKW auf der schneeglatten Straße in der Stadtwaldsiedlung in eine Grundstücksmauer rutschte. Durch das steile Gefälle der Fahrbahn war ein eigenständiges Befreien aus dieser Situation unmöglich.

Die Mannschaft des RLFA führte Absicherungsarbeiten durch. Mittels Seilwinde konnte das schwere Fahrzeug rasch aus der unmisslichen Situation befreit werden. Als die Kameraden vom Einsatzort abrückten, kamen sie zufällig noch bei einem Kleintransporter in ähnlicher Misslage vorbei. Auch dieser konnte rasch geborgen werden.

Näheres zu diesem Einsatz:

  • Ausrüstung: RLF-A 2000
  • Einsatzdauer (Std.): 1,5
  • Mann: 8
  • Auch Eingesetzt:: Polizei

Anmelden

Passwort vergessen? / Benutzername vergessen?