Menu

Wehr- und Wahlversammlung am 17.3.2017

Wehr- und Wahlversammlung am 17.3.2017

Am 17.03.2017 fand die Wehr- und Wahlversammlung der Feuerwehr Rottenmann statt. HBI Harald Grogger konnte die Ehrengäste ABI Franz Haberl, OBI Gernot Kettner, OBI Anton Suman, HBI Heinz Fessel, Bürgermeister Alfred Bernhard und Vizebürgermeister Helmut Schaupensteiner begrüßen. Vizebürgermeister Klaus Baumschlager nahm als Kassier an der Versammlung teil.

Nach Feststellung der Beschlussfähigkeit brachte der Kommandant seinen Bericht mit einem kleinen Rückblick auf die letzten 10 Jahre, darauf folgte der Einsatz- und Übungsbericht von OBI August Gaßner. Die Stadtfeuerwehr kann beeindruckende 14.222 Stunden für das Feuerwehrjahr 2016 vorweisen. Anschließend folgten noch die Aufschlussreichen Berichte der Sonderbeauftragten für Wasserdienst, Atemschutz, Funk und Jugend.

Nach dem Bericht des Kassiers und der Rechnungsprüfer kam es schon zu den Angelobungen und Beförderungen. PFM Oliver Schupfer und PFM Marcel Stih wurden Angelobt und darauf zum Feuerwehrmann befördert. Des Weiteren konnten befördert werden:

zum Oberfeuerwehrmann: Christoph Grogger, Dominik Laimer und Christian Ploderer

zum Oberlöschmeister d.V.: Klaus Schupfer

Da keine Anträge eingebracht wurden, konnte HBI Grogger die Wehrversammlung schließen und ABI Franz Haberl die Wahlversammlung eröffnen. Es wurde zwei Wahlvorschläge eingebracht. Für den Kommandanten HBI Harald Grogger und für den Stellvertreter OBI August Gaßner. HBI Grogger wurde mit 100 % wiedergewählt, OBI Gaßner mit einer ungültigen Stimme. Das neue alte Kommando bedankte sich für das Vertrauen. Nach den Grußworten der Ehrengäste wurde die Versammlung geschlossen.

Anmelden

Passwort vergessen? / Benutzername vergessen?