Menu

Brand in Turnhalle-Hauptschule 23.3.2017

Brand in Turnhalle-Hauptschule 23.3.2017

Heute um 18:35 Uhr wurde die Stadtfeuerwehr Rottenmann alarmiert, da in der Turnhalle der Hauptschule Rottenmann ein Brand gemeldet wurde. Die Kameraden rückten umgehend mit TLFA und RLFA zum Einsatzort aus, die restliche Mannschaft blieb im Rüsthaus in Bereitschaft und wartete auf weitere Befehle.

Eine Turngruppe bemerkte einen starken Brandgeruch und sah Flammen aus einer Verteilerdose schlagen. Diese Flammen waren beim Eintreffen der Feuerwehr Rottenmann bereits erstickt. Die Halle wurde geräumt und ein vorbeugender Brandschutz errichtet. Elektriker der Städtischen Betriebe konnten den Schaden rasch beheben. Weitere Maßnahme seitens der Einsatzkräfte waren nicht nötig. Nach ca. einer Stunde rückten die Kameraden wieder ein.

Näheres zu diesem Einsatz:

  • Ausrüstung: RLF-A 2000, TLF-A 4000
  • Einsatzdauer (Std.): 1
  • Mann: 13

Anmelden

Passwort vergessen? / Benutzername vergessen?